Abgelegt unter Norwegen

Ferienhausurlaub in Fjordnorwegen

fjordnorwegenNorwegen ist ein sehr atemberaubendes Land mit riesigen Bergen und der Fjordlandschaft an der Küste. Sei es das Geirangerfjord oder das Oslofjord, welches nahe der Hauptstadt gelegen ist und seine eigenen kleinen Inselchen aufweisen kann. Die typischen skandinavischen Häuser bilden eine wunderschöne Kulisse vor dem azurblauen Meer.

Oslo ist auch gleich in der Nähe des Fjords und man kann diese Reise mit einer Städtereise verbinden. In Oslo kann man sehr viel anschauen, zum Beispiel die Museumsinsel mit der Perle der Museum zwischendrin, ein Freilichtmuseum mit einer sehr alten Stockkirche und Bauernhöfen aus dem ganzen Land. Man kann natürlich auch die schönen Fjordlandschaften nördlich wählen, die in der Nähe von Bergen liegen. Stavanger liegt im Süden von Bergen und hat auch einiges zu bieten. Stavanger wird als Öllandschaft Norwegens bezeichnet und hier gibt es eine Mischung ziwschen Neu und Alt. In der Nähe von Sand gibt es das Lysefjord. Es ist empfehlenswert, wenn man eine Fahrt mit dem Ausflugsdampfer bucht und sich die schöne Landschaft hier zwischen Berg und Tal anschaut.

Man kann ebenfalls zum Küstenort Mandal fahren, der nahe des Flekkefjord und des Egersund liegt. Hier ändert sich die Landschaft von hohen Bergen in eine Dünen- und Strandlandschaft, nämlich die des Rogalandes. Sandefjord und Grimstad liegen weiter im Süden des Landes, hier gibt es nämlich auch die ersten schönen Fjords, die an der Ostseeküste liegen. In den Regionen kann man sich ein Ferienhaus buchen. Diese liegen meistens bisschen außerhalb der größeren Städte, eingebettet in die Natur.

 

KOMMENTARE

Track comments via RSS 2.0 feed. Feel free to post the comment, or trackback from your web site.

Hinterlasse einen Kommentar für den Beitrag "Ferienhausurlaub in Fjordnorwegen".